Reithallenbenützung  /  Belegungsplan

Durch die beschränkte Anzahl Pferde auf unserer Anlage steht den Pensionären und externen Reiterinnen und Reiter die Reithalle oder das Sandviereck oft zur freien Verfügung.

Bei Unsicherheiten fragen Sie beim Personal nach.

Für alle Benützer ist es Pflicht, die Halle oder Viereck sauber aufgeräumt zu verlassen. Bollen sind unverzüglich einzusammeln. Auf andere Benützer ist stets Rücksicht zu nehmen. Es gelten die allgemeinen Regeln beim Hallenreiten. Sind mehrere Benützer in der Halle / Viereck darf nur mit deren Einverständnis longiert werden. 



Für Nicht-Pensionäre ist die Benützung kostenpflichtig!

Für externe Benützer, Mitglieder KRV Gossau, Genossenschafter

Für alle externen Benützer gilt das Benützungsrreglement der Reitbahngenossenschaft. In wenigen Fällen können sich vorübergehende Änderungen ergeben. Diese werden beim Halleneingang angeschlagen.

Benützungsreglement_2015.pdf