58. Gerneralversammlung vom 3. März 2021 (schriftlich)

Geschätzte Genossenschafterin
Geschätzter Genossenschafter


Das schwierige Jahr 2020 hinterlässt Spuren in allen Bereichen unseres Lebens und unserer Gesellschaft. Die grosse Ungewissheit hinterlässt auch Spuren in unserer Genossenschaft. Da die Mehrzahl unserer Mitglieder in der «Risikogruppe» zu finden sind, hat der Verwaltungsrat beschlossen, die 58.Generalversammlung auf dem schriftlichen Weg abzuhalten (gem. Covid- 19-Verordnung 3, vom 19. Juni 2020, Stand am 1. Januar 2021, Art. 27, a).

Fristgerecht haben wir den Genossenschafterinnen und Genossenschafter alle Unterlagen per Post oder E-Mail zugestellt.

Von den 85 Eingeladenen haben 41 Online oder per Brief abgestimmt. Details unten zum Download

  • Allen Sachgeschäften wurde zugestimmt.
  • Alle  Mitglieder des Verwaltungsrates wurden wieder gewählt.
  • Ebenso die drei Mitglieder der Kontrollstelle

Wir danken Ihnen für die Teilnahme an unseren Abstimmungen und den Wahlen, sowie für das entgegengebrachte Vertrauen in den Verwaltungsrat.


Max Lehmmann, Präsident                                                                         Niklaus Sager, Aktuar

Absimmungs-Resultate.pdf
 

Wir alle hoffen, dass wir uns zur nächsten Generalversammlung auch wieder in gemütlicher Runde treffen können.


RBG-Jahres-Bericht-2020.pdf

Statuten RBG 2002_rev_2014.pdf